Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvor-schriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

1 Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen im Sinne des Datenschutzes

Kreisverkehrswacht Heidenheim e. V.
Vorsitzende: Dr. Waltraud Bretzger
Telefon: 07321/941797
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geschäftsführung: Barbara Wiedmann
Telefon: 07327/5929
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2 Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich zur Erfüllung des Vereinszwecks, sich daraus ergebenden überwiegend berechtigten Interessen nach Art. 6 (1) lit. f) DSGVO, etwaiger Rechtsnormen oder auf Basis Ihrer Einwilligung.

 

3 Besuch der Website

Der Betreiber der Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser oder Computer automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
 • Browsertyp/ Browserversion
 • verwendetes Betriebssystem
 • Referrer URL
 • Hostname des zugreifenden Rechners
 • Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind für den Betreiber der Webseite keinen bestimmten oder bestimmbaren Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet und genutzt:
 • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
 • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
 • Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität,
 • bei konkreten Anhaltspunkten für eine missbräuchliche oder rechtswidrige Nutzung.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 (1) lit. f) DSGVO.

 

3.1 Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

In Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unserer Internetseite für Sie angenehmer zu gestalten. Diese Cookies werden nicht dauerhaft auf Ihrem Computer oder Gerät gespei-chert.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Sie können die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Auf unserer Internetseite werden keine Cookies von Drittanbietern und keine sogenannten Tracking-Cookies verwendet.


4 Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

5 Datenschutz außerhalb des Betriebs dieser Webseite

5.1 Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
 • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
 • die Weitergabe nach zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
 • für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
 • dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

5.2 Betroffenenrechte

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Ferner können Sie eine Löschung oder die Aushändigung von Daten zu Ihrer Person grundsätzlich verlangen und erteilte Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wir machen Sie ebenso auf ein generell bestehendes Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde aufmerksam. Wir möchten Sie jedoch bitten, sich nach Mög-lichkeit zunächst an die oben genannten Kontaktpersonen zu wenden, um dem Sachverhalt möglichst direkt mit uns klären zu können. Für Anregungen zur Verbesserung unseres Datenschutzni-veaus sind wir stets offen.

 

6 Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist oder Wegfall des Zwecks, insbesondere wenn die Verarbeitung auf Basis der Interessenabwägung nach Art. 6 (1) 1 lit. f DSGVO erfolgt. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten gelöscht.

 

7 Datensicherheit
Wir setzen angemessene und geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wenn Sie hierzu genauere Informationen wünschen, können Sie uns gerne ansprechen.


Stand November 2018

 

Besucher

Heute 5

Monat 463

Insgesamt 260325

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Joomla templates by a4joomla